#Volatility - Der Anlage-Podcast

#Volatility - Der Anlage-Podcast

Die Episode am 06.07.2022 war die letzte Folge von #Volatility im bekannten Set-up mit der Börsen-Zeitung. Wir bedanken uns bei Christiane Lang und Franz Cong Bùi für mehr als 60 spannende und kurzweilige Episoden. QC Partners ist engagiert, Ihnen, liebe Hörerinnen und Hörer, auch weiterhin einen Podcast in diesem oder einem angepassten Format anzubieten. Über die Fortschritte dazu halten wir Sie über volatility.podigee.io, über die bekannten Plattformen sowie über www.qcpartners.com auf dem Laufenden.

Episode 24 - Der Brexit-Deal ist da!

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS
Transkript lesen

Der plötzliche Durchbruch hat überrascht: Mehr als vier Jahre nach dem Brexit-Referendum haben sich Großbritannien und die EU an Heiligabend auf ein Freihandelsabkommen geeinigt. Der Handel bleibt zollfrei, aber die Bürokratie steigt und die Freizügigkeit der Arbeitnehmer ist beendet. Handelt es sich eher um einen weichen oder harten Brexit? Welche Konsequenzen hat der Deal für den britischen Finanzmarkt? Welche Maßnahmen kann Großbritannien ergreifen, um hier die Wettbewerbsfähigkeit zu steigern? Was bedeutet das Abkommen für die Automobilindustrie oder die Luftfahrtbranche? Wie werden sich Wirtschaftswachstum, Euro und Pfund entwickeln? Wie stabil ist das Abkommen unter dem Zwitterstatus Nordirlands? Sehen die Märkte mehr Chancen oder mehr Risiken? Über diese und andere Fragen diskutieren Thomas Altmann, Partner und Head of Portfoliomanagement von QC Partners, und Christiane Lang, Redakteurin der Börsen-Zeitung, in der aktuellen Ausgabe des Podcasts „Hashtag Volatility“.

Und hören Sie auch in "#7TageMaerkte - Die Wochenvorschau der Börsen-Zeitung" rein.

(Foto: QC Partners & Börsen-Zeitung).